blog
   




- Startseite
-

- who am I? -

- Guestbook -

- Kontakt -

- Archiv
-

Links:
 



Über mich
- bald 19
- nett (sagt man)
- stotterer dennoch äußerst wortgewand
- mollig =)
- hilfsbereit
- solo
- partywütig
- "waisen"-liebhaber
- Meinung-sager
- jeden gern haber
-....
Wenn ihr mehr wissen wollt fragt mich!

Wichtige Tips zur Handhabung und Pflege des Marek's
Der noch heranwachsende Marek ist 3 x täglich, mindestens jedoch nach jedem Genuss von Kaffee, Tee, Suppe oder Kakao kräftig von innen mit Alkohol zu reinigen.
(Merke: Nicht am falschen Ende sparen).
Dadurch behält er die für seine Rasse typischen glänzenden Augen, sein glattes Fell und seine innere Ruhe und Ausgeglichenheit.
Streicheln Sie Ihn niemals gegen den Strich. Bei Mangelerscheinungen, wie z.B. ruhigen Händen, ist sofort ein erfahrener Gastronom zu Rate zu ziehen.
Sollten Sie den Marek mal schlafend vorfinden, dürfen Sie Ihn auf keinen Fall wecken, erschrecken oder gar einstecken. Treffen Sie vielmehr dafür Sorge, dass er in seinem erholsamen und wohlverdienten Schlaf nicht gestört wird, er warm und weich zu liegen kommt (Lagertemperatur + 18°C bis + 22°C) und er nach dem Aufwachen eine warme Mahlzeit vorfindet.
Im übrigen ist es ratsam, ihn nicht zu hetzen, ihn nicht zu reizen, ihn niemals von der Seite oder sogar barsch und laut anzureden, sondern eher zu zeigen, wie sympathisch er Ihnen ist.
....und natürlich ab und zu eine nicht zu kleine Aufmerksamkeit !!!
Auf diese Art werden Sie lange und viel Freude an Ihrem Marek haben.
Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß mit unserem Bewohner.



Werbung




























Gratis bloggen bei
myblog.de